Bensberg: Kreuzungsbereich Schloßstraße – Nikolausstraße – wieder geöffnet

Die nächste Etappe beim Umbau der Schloßstraße

im Rahmen des InHK Bensberg ist geschafft!

Zusammengefasst sieht es ab 21. Juni 2024 wie folgt aus: Die Nikolausstraße ist als Einbahnstraße geöffnet und kann von (Kirche St. Nikolaus) Richtung Schloßstraße befahren werden. Im Kreuzungsbereich Schloßstraße/Nikolausstraße besteht dann die Möglichkeit, in die Schloßstraße Richtung Schloß oder runter Richtung Schloss-Center (da wo Café Amelie ist) abzubiegen. Ausserdem ist der noch im Ausbau befindliche Teil der Schloßstraße befahrbar bis zur privaten Tiefgarage (Höhe Gliss Café). Der Lieferverkehr kann den Abschnitt der Schloßstraße ab Emilienbrunnen befahren. Darüber hinausgehender Individualverkehr ist mangels Wendemöglichkeiten nicht zugelassen.Die untere Schloßstraße 1 bis 16 ist ab Freitag 21.6.  wieder in beide Fahrtrichtgungen für den Autoverkehr geöffnet.

Die Verkehrsführung wird sich ab Freitag, 21. Juni – siehe Zeichnung – ändern! Grafik: Verkehrssituation nach Öffnung der Kreuzung Schloßstraße – Nikolausstraße ab dem 21. Juni 2024, Grafik © Stadt Bergisch Gladbach

Nachfolgend die Pressemeldung der Stadt!

Nach rund 12-wöchiger Bauzeit wird der bislang gesperrte Kreuzungsbereich Schloßstraße – Nikolausstraße am Freitag, 21. Juni, für den Verkehr freigegeben. Der untere Teil der Schloßstraße ist dann wieder in beide Richtungen befahrbar. Richtung Schloss wird die gewohnte Einbahnstraßenregelung eingerichtet. Auch aus der Nikolausstraße kann der Kreuzungsbereich wieder durchfahren werden.

Für etwas Entspannung sorgt zudem der weitere Fortschritt beim Umbau der Schloßstraße: So wird ab dem 21. Juni die Zufahrt bis zur privaten Tiefgarage freigegeben. Der Lieferverkehr kann den Abschnitt der Schloßstraße ab Emilienbrunnen befahren. Darüber hinausgehender Individualverkehr ist mangels Wendemöglichkeiten nicht zugelassen.

Frei wird die Fahrt zur privaten Tiefgarage (vor Gliss Cafe) in der Schloßstraße ab Freitag, 21. Juni. Bitte beachten: In dem Bereich der Schloßstraße besteht keine Möglichkeit der Weiterfahrt oder Nurtzung eines Wendebereiches. Foto HN

Weitere Informationen zum Umbau der Schloßstraße stehen im Bautagebuch zur Schloßstraße bereit, das online verfolgt werden kann. Dort können Interessenten auch die Bauablaufplanung einsehen, um sich über aktuelle und geplante Schritte der Baumaßnahmen zu informieren.

Aktuelle Infos gibt es zudem im Newsletter zum Umbau der Schoßstraße, der mit einer kurzen Mail an inhk.bensberg@stadt-gl.de abonniert werden kann.

Grafik: Verkehrssituation nach Öffnung der Kreuzung Schloßstraße – Nikolausstraße ab dem 21. Juni 2024, Grafik © Stadt Bergisch Gladbach

Die Schloßstraße (Kopfsteinpflaster) ist ab Freitag, 21. Juni wieder in der gewoohnten Art als Einbahnstraße befahrbar aus Richtung Schloßstraße 1-16 bzw. Nikolausstr. Foto HN

Author: Helga Niekammer

Share This Post On