Schloßstadtfest: 7 Zauberer verzaubern Bensberg

Das diesjährige Motto des Bensberger Schloßstadtfestes ist „Bensberg verzaubert“. 7  Zauberer präsentieren auf mehreren Bühnen Ihre Künste:

Walter Andes der Gaukler

Gaukler ist eine im Mittelalter übliche Bezeichnung für einen Unterhaltungskün stler. Im weitesten Sinne war ein Gaukler ein Artist, der Kunststücke beherrschte und mit diesen die Menschen meistens auf offenen Plätzen wie der Straße unterhielt.

Bei den Darbietungen handelte es sich meist um kleinere Zauberstücke.

Auch hier verzauberte Walter sein sein Publikum und zeigt, dass er ohne Bühne seine Zuschauer zum Staunen und Wundern bringen kann.

So ist er natürlich oft Gast beim „Mittelalterlich Phantasie Spectaculum“, dem größten reisenden Mittelalter Kultur Festival der Welt.

In einer wissenschaftlich aufgeklärten Zeit, in der es kaum noch Raum für Geheimnisse oder Wunder gibt und rational denkende Menschen nur noch glauben wollen, was sie auch sehen, hebelt Walter Andes den gesunden Menschenverstand aus. Meisterlich setzt er ein Gegengewicht zur Tatsachenhörigkeit unserer heutigen Ära. Naturgesetze und Wahrnehmungen werden zu einem Spielball und auf einmal werden Dinge sichtbar, von denen man zu wissen glaubt, dass Sie unmöglich sind. Oder etwa nicht?

Er ist nicht nur ein Unterhaltungskünstler, nein er ist ein Meister seiner Zauberkunst!

Dag Kleffmann

Seit jeher war Dag Kleffmann von den Möglichkeiten des menschlichen Geistes fasziniert. Da wundert es kaum, dass er sich seit 2010 aktiv der Hypnose widmet. Stetig auf der Suche nach den Grenzen des Bewusstseins, zeigt er uns diese nun auf der Bühne…und wie man sie überwindet. Auf magische Weise präsentiert Dag mentale (un-)Möglichkeiten, gewürzt mit einem scharfen Schuss schwarzem Humor. 

 

André Betz

Gewinner bei den Deutschen Jugenmeisterschaften der Zauberkunst 2013/2014 in der Sparte „Allgemeine Magie mit Musik“.

1. Platz beim Jugendwettbewerb von „Bamberg zaubert 2013“
2. Platz Wettbewerb der Straßenkünstler 2015 in Aschbach
2. Platz beim Wettbewerb der Straßenzauberkünstler 2013 in Seßlach
3. Platz beim Wettbewerb der Straßenzauberkünstler 2014 und 2015 in Seßlach

Erleben Sie Zauberkunst in modernem Gewand!

Lassen Sie sich und Ihre Gäste nicht nur verzaubern

Jan Liermann und Juri Buschmann

Zwei Nachwuchskünstler der Zauberkunst aus Hagen und Ennepetal

Attila

Attila holt die uralte Taschenspielerkunst zurück in dir Gegenwart. Nur mit Klapptisch und Gauklertasche, frei von Bühne und Technik, spielt er das ewige Spiel der Täuschung. Mit Münzen, Seilen, Ringen und Bechern, allein auf die Geschicklichkeit der Hände angewiesen, beehrt er Schlösser und Burgen, aber auch Märkte und Einkaufstraßen mit seiner Zauberei, wie schon seit Jahrtausenden die fahrenden Gaukler. In seinem Kostüm vereinen sich unzählige Epochen und Kulturen.

Author: Bernhard Wolf

Share This Post On